+ + Ab 14. August: Mo-Fr 7-17.00 UHR neue Linie 15 zur Spilburg + +

Barrierefreiheit

Beförderungsangebote müssen für Jeden nutzbar sein!

178_2185_Web.JPG

Der demografische Wandel erfordert ein Umdenken in Bezug auf Mobilitätsangebote für ältere Menschen.

Steigende Lebenserwartung und hohe Ansprüche an Mobilität im Alter halten für uns neue Herausforderungen bereit.

Um eine möglichst uneingeschränkte Nutzung von Bussen zu gewährleisten, sind über das Thema Ein- und Ausstieg und die entsprechend abgestimmte Fahrzeugkonzeption hinaus, auch barrierefreie Informationssysteme von großer Bedeutung.

Wir betreiben bereits seit einigen Jahren Niederflurbusse, welche zum Einstieg hydraulisch auf Bordsteinhöhe abgesenkt werden können. Optische und akustische Informationssysteme in den Bussen sorgen für umfassende Information des Fahrgasts.

Neue, richtungsweisende Projekte helfen dabei, Mobilität für alle zu gewährleisten. Schulungen und Führungen für Seniorinnen Senioren helfen, eventuell bestehende Vorurteile und Berührungsängste gegenüber dem ÖPNV abzubauen.